Müsli Törtchen

Zutaten:
 
2 Bananen
80g Honig
150g Müsli ( Ich hatte ein Müsli mit Nüssen, Rosinen und Sonnenblumenkerne)
1 TL Zimt
 
Zubereitung:
 
Die Bananen in eine Schüssel geben (Ich hab meine Nixe benutzt) und zermatschen. Ich habe hierfür den Mixen und Zerdrücken von Pampered Chef 

 

dann das Müsli, Honig und den Zimt zugeben und verrühren.
Ich nehm zum Portionieren immer den kleinen Portionierer, da das die perfekte Menge für die 
Mini Muffin Form ist. Mit dem Teigformer dann ganz einfach in Form drücken.
In den vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober/ Unterhitze für ca 10-12 Minuten backen.
Anschließend auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
 
Für die Füllung hab ich lediglich Quark mit einem Löffel Naturjoghurt gemischt und 
mit Honig dezent gesüßt. 
Die Törtchen dann einfach mit Früchten dekorieren. Fertig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Timmy-Lou (Samstag, 25 März 2017 11:19)

    Die Teile schmecken super lecker!
    Auf jeden Fall wiederholungsbedarf! �